So ist KI Consultant Sebastian Eisen direkt erfolgreich gestartet

Mit dem Gründer.de-Lehrgang zum KI Consultant

Inhaltsverzeichnis

Protkolle werden immer und überall geführt. Bei jedem wichtigen Meeting sind Protkolle wichtig. Nutze KI-Tools, um die Protkolle schnell und effizient zu schreiben und weiter zu nutzen.


Sebastian Eisen hat bereits als Führungskraft in der Gastronomie sowie als Business Consultant gearbeitet. Dabei wuchs in ihm der Wunsch, sein eigenes Business aufzubauen – heute ist er mit Salesqon selbstständig als KI-Berater tätig und verknüpft sein bereits vorhandenes Know-how mit den Skills, die er im Gründer.de-Lehrgang zum KI Consultant gewonnen hat. Im Interview spricht er über die Hintergedanken für seine Unternehmensgründung und was er jenen rät, die ebenfalls Interesse an KI Consulting haben.

CONTRA KI Guide

Sebastian Eisen ist zertifizierter KI Consultant. Seine tiefgreifende Expertise im Bereich Sales-Consulting kombiniert mit dem Wissen aus dem KI Zertifikatslehrgang von Gruender.de, ermöglichen es ihm, Innovationen und Automatisierungsprozesse voranzutreiben und Unternehmen dabei zu helfen, effizienter und erfolgreicher zu werden. Im Interview erklärt Sebastian Eisen, warum er die Integration von KI für Unternehmen für notwendig hält und wie er seinen ersten Kunden als KI Consultant gewonnen hat.

Aus welchen Gründen hast du dich für den KI Consultant Lehrgang von Gründer.de entschieden?

Das neue Zeitalter der KI fasziniert mich, und ich möchte aktiv daran teilhaben. Anstatt alles im Selbststudium zu lernen, habe ich mich für den strukturierten Fahrplan von Gründer.de entschieden. Ich war davon überzeugt, dass sich diese Investition schon mit den ersten 1-2 Aufträgen amortisieren wird. Und dies hat es schon mit dem ersten Auftrag und dies auch noch innerhalb des Lehrganges.

Was sind deine Leistungen und wie werden diese durch deine Expertise als KI-Consultant bereichert?

Wir befinden uns noch in der Aufbauphase, und unsere Angebote entwickeln sich stetig weiter. Unser Ziel ist es, dem im Lehrgang empfohlenen Aufbau zu folgen:

  • Aufmerksamkeit über LinkedIn schaffen
  • Erstgespräch mit Potenzialanalyse
  • Ergebnis-Präsentation mit Angebot für einen individuellen Workflow
  • Workshop
  • Implementierung
  • Begleitung
  • weiterführende Aufträge
  • Empfehlungen

Unsere Hauptfokus liegt aktuell auf Kundenservice und Sales.

Wie sieht ein typischer Arbeitsalltag für dich als KI-Consultant aus?

Einen typischen Arbeitsalltag gibt es für mich noch nicht. Aktuell ist jeder Tag anders und bringt neue Herausforderungen und Chancen mit sich.

Konntest du das Wissen bereits in der Praxis anwenden?

Bereits jetzt unterstütze ich zwei Kunden dabei, sich online zu positionieren und ihre Produkte aufzubauen. Ohne den Lehrgang und das erlernte KI-Wissen hätte ich mich diesen Themen wahrscheinlich nicht gewidmet.

Was würdest du anderen Beratern empfehlen, die darüber nachdenken, sich im Bereich KI und Unternehmensberatung zu spezialisieren?

Ihr seid noch am Zweifeln, dann bewerbt euch bei mir, den ein oder anderen werden wir mit Sicherheit dieses Jahr einstellen. 😊 Die Frage ist, was hält dich zurück? Bei den meisten ist es die Summe und die Frage ob es dies Wert ist. Der Content, der vermittelt wird, und wie man diesen anbieten kann, ist es meiner Meinung nach Wert.

Allerdings sollten wir nicht vergessen, das es danach erst richtig los geht und wir dafür selbst verantwortlich sind. Wir müssen nach draußen gehen und unsere Dienstleistung anbieten. Wirst Du dies nicht machen, kannst Du das Geld aus dem Fenster schmeißen. Spare Dir die Zeit. Bist Du heiß, brennst, dann mach es, weil dann ist es eine Investition.

Wie konntest du deinen ersten Kunden als KI Consultant für dich gewinnen?

Meinen ersten großen Kunden habe ich über mein eigenes Netzwerk gewonnen, und dieser hat mich auch direkt weiterempfohlen. Zusätzlich nutze ich das Tool Waalaxy für LinkedIn, das ich im Lehrgang kennengelernt habe, um Anfragen und Erstgespräche zu generieren. Ich unterstütze auch andere bei der Nutzung von Waalaxy. Zur Vertiefung schaut gerne auf meine Seite: Mein Leitfaden zur Automatisierung der Kundengewinnung mit Waalaxy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Artikel

Du hast Fragen rund um das Thema KI?

Unsere Experten helfen dir gerne weiter.

So ist KI Consultant Sebastian Eisen direkt erfolgreich gestartet

Digital Beat GmbH

Gib hier deine Überschrift ein

Kontakt: